Vorschule

Die Vorschulklassen

An unserer Grundschule gibt es derzeit eine Vorschulklasse.

Die Kinder lernen die Schule bereits vor der ersten Klasse kennen. Dies erleichtert ihnen den Übergang in die erste Klasse. Sie werden spielerisch und behutsam an den Schulalltag herangeführt und lernen unsere schulinternen Abläufe, Regelwerke und Räumlichkeiten kennen.
Sie lernen zu lernen und jeder wird dort abgeholt, wo er steht. Unsere Pädagoginnen gehen individuell auf die Fähigkeiten, Stärken und Schwächen der Kinder ein und begleiten sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.
In den Vorschulklassen wird Ihr Kind in seinen kognitiven, emotionalen, motorischen und sozialen Fähigkeiten gefördert.

Gerne möchten wir Sie über unseren Schulalltag informieren:

Die Grundlagen unserer pädagogischen Arbeit sind der Bildungsplan und die Richtlinien der Behörde für Schule und Berufsbildung für die Bildung und Erziehung in Vorschulklassen.

Folgende Bildungsbereiche werden im Vorschulalltag mit einbezogen:

  • Körperwahrnehmung, Bewegung und Gesundheit
  • Sprache, Schrift und Medien
  • Schreibanbahnung – feinmotorische Übungen – Schwungübungen
  • Umgang mit Literatur(Lese- Hör- Kiste)
  • Bei Bedarf Sprachförderung
  • Mathematische Früherziehung
  • Naturwissenschaften
  • Gestalten, Malen und Basteln
  • Musizieren und Rhythmisierung
  • Family Literacy
  • Tagesklassenreise (ohne Übernachtung) nach Wittenbergen

Wir bieten in der Zeit von März bis April Schnupperunterricht an. Ihre Kinder können an einem Tag in den Vorschulalltag reinschnuppern… Sie können hierfür einen Termin im Schulbüro vereinbaren.

Unser Schulalltag ist durch seine abwechslungsreichen Angebote geprägt.

Wir bieten täglich eine verlässliche Betreuungszeit von 08.00-13.00 Uhr.

Von 13.00 – 16.00 Uhr können Sie eine kostenlose Nachmittagsbetreuung buchen und darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Betreuung bis 18.00 Uhr und eine Betreuung in den Schulferien.

Bildergalerie Vorschule: