Kunst und Erde

Kunst und Erde

In dem Projekt „Kunst und Erde“- geleitet von Frau Wack und Frau Richter – ging es darum, mit allen Sinnen künstlerische Erfahrungen zu sammeln. Nachdem die Kinder gemeinsam Werke von Anselm Kiefer betrachteten, suchten sie auf unserem Schulhof und an der Elbe Materialien, um damit anschließend künstlerisch zu arbeiten. Die Kinder skizzierten, klebten, malten, erprobten und gestalteten alte Bücher um. Schließlich stellten sie eigene Leinwände her, so dass jedes Kind – inspiriert von Gedichten über die Natur – eine eigene Leinwand gestalten konnte. Die wunderschönen Werke waren auf der Ausstellung ein großer Erfolg.

Hier erfahren Sie mehr