Weltrekordversuch Lesen

Am 14. September 2015 kam der Kinderbuchautor Stefan Gemmel zu uns in die Schule.

Er hatte die Idee zu einem spektakulären Leseevent. „Ich möchte beweisen, dass Lesen genau wie Sport ein Massen-Phänomen sein kann, dass Tausende von Leuten gemeinsam fesselt. “ Ausgestattet mit einer völlig neuen Buchreihe im Carlsen Verlag wird er im Zeitraum vom 14.09.- 4.10.15  die schnellste Lesereise durch Deutschland unternehmen und dabei 80 Lesungen durchführen.

An dem Weltrekordversuch hat unsere Schule als erste teilgenommen. Die Lesung fand für die Klassenstufen 2 bis 4 in unserer Aula statt. Was für ein tolles Spektakel! Mit großem schauspielerischem Talent las Stefan Gemmel Ausschnitte aus dem Buch „ Im Zeichen der Zauberkugel – das Abenteuer beginnt“ und begeisterte damit alle Schüler. Mit spielerischen Bewegungsaufgaben wurde es nie langweilig und alle hatten großen Spaß!

Wir drücken die Daumen  und hoffen auf ein gutes Gelingen!

Im Zeichen der Zauberkugel - Das Abenteuer beginnt(1)

Hier finden Sie für Ihre Familie Anregungen  rund um Bücher, Weltrekorde und Stefan Gemmel:

http://www.weltrekord-lesen.de/Der-Rekord-2015/Spiel-Spass