Sanierung

Die Fortführung der Sanierung unserer Schule ab 2017 bietet uns die Möglichkeit, im Rahmen des Denkmalschutzes über die Aufteilung und die Gestaltung unserer Innenräume und Außenflächen nachzudenken und räumliche Veränderungen vorzunehmen.

Wir planen z.B. Arbeitsnischen außerhalb der Klassenräume, einen gemeinsamen Verwaltungsbereich des Vor- und Nachmittags im Eingangsbereich unserer Schule und ruhige Arbeitsplätze für alle Kollegen und Kolleginnen. Auch die Bücherei soll in Zukunft alle Bereiche der Literaturarbeit ansprechen und somit Möglichkeiten zum Lesen, aber auch zum Beispiel zum kreativen Schreiben anbieten. Unser Schulgebäude erfährt derzeit eine noch klarere künstlerische Gestaltung, die zunehmend auch von außen sichtbar ist. Auf unserem Schulgelände möchten wir bis 2020 einen Klassenraum im Freien schaffen, Aufforderungsangebote installieren und die Bepflanzung verschönern.