Ottenser Adventskalender

PRESSE-INFORMATION

Bekannt und begehrt: Der Ottenser Adventskalender erscheint im dritten Jahr in höherer Auflage und hält nicht nur für die Ottenser schöne Überraschungen an 24 Tagen bereit.

Hamburg, 12.11.2019
Der Adventskalender „Weihnachten unter´m Circuszelt“ ist eine gemeinschaftlich karitative Aktion der Circusschule TriBühne e.V. und KIDS Hamburg e.V. (Kontakt- und Informationszentrum Downsyndrom). Der Verkaufserlös geht an soziale Projekte der Circusschule, an KIDS Hamburg e.V. und an die Fördervereine der teilnehmenden Schulen.

Viele Einzelhändler, Gastronomen und Kulturbetriebe aus Ottensen und ganz Hamburg spenden für das Kalender-Projekt attraktive Gewinnen unterschiedlichster Art – für die ganze Familie. Hinter den 24 Türchen verbergen sich tolle Überraschungen wie zum Beispiel eine Hotelübernachtung auf Sylt, Theaterkarten, kostenlose Museumsbesuche, Massagen, Yogastunden, Frühstück im Café, Workshops in der Circusschule und vieles mehr. Jeder Kalender hat seine eigene Losnummer. Welche Nummer einen der Preise des Tages gewonnen hat, kann man ab dem 1. Dezember täglich auf der Webseite www.ottenser-adventskalender.de sehen.

Gestalterisch mitgewirkt haben Circuskinder, Schülerinnen und Schüler der Grundschulen Bahrenfelder Straße und der Max-Brauer-Schule. Aus den farbenprächtigen Kunstwerken
hat eine unabhängige Jury die 24 schönsten Bilder gewählt. Sie zeigen sich nach und nach hinter den Kalendertüren.

Der Adventskalender ist für 10 Euro an folgenden Orten erhältlich:
Circusschule TriBühne, Stresemannstraße 374b
Buchhandlung Christiansen
s´Fachl
Stand der Circusschule TriBühne im Mercado (EG) am 14.11. und 16.11.2019
…und in vielen weiteren teilnehmenden Läden

Weitere Informationen: www.tribuehne.net und www.ottenser-adventskalender.de

Pressekontakt:
Holger de Vries, Circusdirector TriBühne
Telefon 040 / 85 15 79 09 mobil: 0177 / 87 00 689
Mail: info@tribuehne.net