Nachmittagsangebot

_______________________________________________________________________

Seit Sommer 2013 ist unsere Schule Ganztagsschule (GBS).

Das kostenlose Betreuungsangebot besteht an fünf Tagen in der Woche von 13 bis 16 Uhr für die Kinder der Klassen 1-4. Für Kinder der Vorschulklassen ist das Angebot gebührenpflichtig. Die Teilnahme am Nachmittagsangebot ist freiwillig. Angemeldete Kinder müssen an mindestens drei Tagen in der Woche an der Betreuung teilnehmen.

Darüber hinaus können für alle Schüler der Nachmittagsbetreuung kostenpflichtige Betreuungszeiten von 6 bis 8 Uhr und von 16 bis 18 Uhr sowie eine Betreuung in den Ferien hinzu gebucht werden.

Hier finden Sie die notwendigen GBS-Anträge für das kommende Schuljahr 17/18 sowie weitere Informationen zum Thema Ganztagsangebote an Hamburgs Schulen:

http://www.hamburg.de/infos-fuer-eltern/

 

Die Nachmittagsbetreuung übernimmt der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. als Kooperationspartner.

 

Nach dem Unterricht haben die Kinder die Möglichkeit, zum Mittagessen zu gehen und ihre Hausaufgaben zu erledigen (begleitet von Hausausgabenhilfen). Im Anschluss stehen Ihrem Kind diverse Nachmittagsangebote (z.B. Yoga, Bauspielplatz, Kreatives Gestalten, etc.) zur Verfügung oder es genießt die Zeit einfach, um frei zu spielen.