Schülerforum

Am 03.5.18 fand wieder unser beliebtes Schüler-Forum in unserer Bücherei statt. Dieses Mal mit allen „c“-Klassen.
Von Jahrgang 1 bis 4 stellten die Kinder vielfältige, interessante und kreative Beiträge vor. Das Gedicht „die Tulpe“ von Josef Guggemos wurde von der Klasse 1c szenisch dargestellt.
Die Klasse 2c zeigte einen Ausschnitt aus dem Theaterstück „Zoff im Zauberwald“.
Schüler_innen der Klasse 3c präsentierten selbstverfasste Geschichten vom Drachen sowie Tricks mit einem Zauberwürfel. Von der Klasse 4c wurden zwei Bücher, eine Hapkido-Übung, Pantomime und ein Lied auf der Blockflöte vorgestellt.

Das Publikum – fast 100 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern – hörte und schaute begeistert zu.
Die Veranstaltung wurde von Elio aus der Klasse 4c professionell moderiert. Unser Leisewächter Igor sorgte stets für Ruhe.
Allen Beteiligten vielen Dank. Es hat großen Spaß gemacht, euch zu erleben!

Allgemeine Informationen über das Schülerforum:
Die Foren finden immer in der Bücherei statt.
Hier treffen sich Schüler und Schülerinnen aus allen Jahrgängen
(z.b. alle „c“- Klassen), um sich gegenseitig besonders gelungene Arbeiten vorzustellen: Das können ein Gedicht, ein Lied, ein eigener Text, ein kleiner Themenvortrag, eine Buchvorstellung oder ähnliches sein. Die Veranstaltung ist kein Wettbewerb und es gibt keine Preise, aber es gibt stets viel Anerkennung und Applaus für die Arbeit und Präsentation von den Zuschauern!