Laternenumzug

Brenne auf mein Licht

17:30 Uhr, Schulhof Bahrenfelder Straße, klirrende Kälte, strahlende Laternen, freudige Gesichter!

Unser jährlicher Laternenzug startet mit Punsch und Brezeln vom Elternrat. Begleitet von der Polizei ziehen rund 400 große und kleine Menschen mit Laternen durch die Gaußstraße  in die Barnerstraße, Friedensallee, Planck-  und Helmholtzstraße, in die Bunsenstraße mit einem Zwischenstopp am Westend zurück in die  Gaußstraße.

Anwohner öffnen ihre Fenster und freuen sich über den leuchtenden Anblick und die wunderbare musikalische Begleitung. Herr Jacob, Herr Kiehl  und die Jeki-Musikerinnen und -Musiker trotzen der Kälte und wärmen mit ihren Mitsing-Laternen-Klassikern unsere Stimmen und Herzen.

Um 19 Uhr sind wir zurück auf dem Schulhof und in unseren Ohren klingen die Laternenlieder nach.

Illustrationen: Martin Graf

 

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr!