Internationales Kinderfest

Jedes Jahr im Frühling feiern wir unser Internationales Kinderfest und mit ihm die Kulturenvielfalt an unserer Schule. Wir genießen ein friedliches Miteinander bei Musik, Gesang, Tanz und einem köstlichen Büffet mit Spezialitäten aus mehr als 30 verschiedenen Ländern.

Um 10:00 Uhr wird das Fest auf dem großen Schulhof eröffnet. Mit großer Freude singen alle gemeinsam das Schullied Bahrenfelder Straße und weitere Lieblingslieder des Festes, zum Beispiel „Unser Kreis, der sei offen“. Musikalisch begleitet werden die Lieder von unserem musikalischen Quartett (Herr Jakob, Herr Kiehl, Herr Hünerberg und Herr Gaudes). Unter der Leitung von unserem Türkischlehrer, Herr Karabugday, werden im Anschluss türkische Lieder („Kardesin duymaz“ und „Oynaya oynaya“) gesungen und dazu traditionelle Tänze aufgeführt. Den letzten Tanz zu dem Lied “Cayda Cira“ tanzen alle Kinder, Lehrer_innen und Eltern gemeinsam, was allen große Freude macht. Den Abschluss der Versammlung auf dem großen Schulhof bildet das Friedenslied „Der Erde Kinderland“. Am Ende des Festes steht die Eröffnung des Büffets…

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Eltern, die jedes Jahr zum Fest so viele kulinarische Köstlichkeiten bereitstellen und beim Auf- und Abbau mithelfen… und freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr!

Hier sehen Sie aus dem Jahre 2017 einen kleinen Videofilm von der Eröffnung des Festes und unser Schullied:

und hier schmettern alle das Lied: „Unser Kreis sei offen“ und der türkische Tanz ist zu bewundern: