LichtwarkSchule Einsteiger

Kunstkurs der LichtwarkSchule: Die Einsteiger

Wertevermittlung durch ästhetische Bildung

Der Kunstkurse  „Die Einsteiger“ ist ein künstlerisch-pädagogisches Angebot der LichtwarkSchule für sieben- bis achtjährige Kinder.

Besonders begabte, aber auch herausfordernde Kinder werden von ihren Lehrern für die Kurse der LichtwarkSchule vorgeschlagen und ermutigt mitzumachen.

Ein Schuljahr lang arbeiten die Kinder in den jeweiligen Kursen zwei Stunden in der Woche mit etablierten KünstlerInnen. Bei der kreativen Auseinandersetzung mit Kunst gewinnen die Kinder Selbstvertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten. Die Kinder erproben – frei von schulischen Lehrplänen – ästhetische Ausdrucksformen der Bildenden Kunst.

Zu allen Kursen gehören auch Museumsbesuche gemeinsam mit den KünstlerInnen, zu denen auch die Eltern der Kinder eingeladen sind. Und einmal im Jahr werden die Werke der Kinder bei einer Ausstellung in der Schule oder im Stadtteilkulturzentrum präsentiert.

Am Ende des Schuljahres findet ein großes Kinderfest im Museum für Völkerkunde statt. Auch dort werden die Werke der Kinder nochmals ausgestellt.