Die zweiten Klassen

Vom Lesen und Lauschen
Es ist sehr ruhig in der Bücherei, obwohl der gesamte Jahrgang 2 gemütlich auf den Kissen sitzt. Piet,Tayo, Henri, Eva, Luca, Lena, Paula und Holly lesen aus ihren Lieblingsbüchern vor und entführen uns in fantastische, bunte Kinderwelten zwischen Ponyhof und Wunderwald.
Gespannt lauschen wir jedem Wort, tauchen ein in andere Welten und wachen erst beim Applaus für die jungen Vorleserinnen und Vorleser auf. Die Jury hat es heute, am 27. April, nicht leicht, denn der 2. Jahrgang wartet mit sehr „lesefesten“ Schülerinnen und Schülern auf. Daher gewinnen auch alle Kinder – mit feinsten Unterschieden auf den Plätzen 1 bis 4 – und freuen sich über eine Urkunde und ein Buch.
Religion:
Erntedank
In vielen Religionen und Kulturkreisen bedankt man sich für die Gaben der Ernte. Auch die Klasse 2a und Frau Vörtmann bedanken sich zum Erntedank am 2.10. bei Gott, der Natur und der Landwirtschaft. Mit Hilfe der engagierten Eltern haben sie einen kleinen Gabentisch mit naturnahen Produkten in der Pausenhalle aufgebaut.
„Wofür bedankt ihr euch denn?“, fragen die vielen kleinen  Ausstellungsbesucher und werden von den Experten der 2a über die lange Tradition des Erntedanks informiert. Über das Gespräch entwickeln die Kinder Wertschätzung für unsere Lebensmittel – und stimmen zu:
„Ja! Lebensmittel brauchen wir zum Leben. Daher gehen wir damit sorgsam und nicht verschwenderisch um.“
img_0164

Sportunterricht:
Im Sportunterricht der 2. Klassen beschäftigen sich die Kinder u.a. mit dem Thema „ Akrobatik“. Dabei entwickeln sie im Team koordinative Fähigkeiten. Gegenseitiges Vertrauen, Körperspannung und Mut werden dabei erprobt. Der Sportlehrer Herr Wietholz achtet darauf, dass die Kinder auch eigene kreative Aufgaben entwickeln und ihre Leistungen stets wertgeschätzt werden. Beim Üben haben die Kinder großen Spaß.

Sehen Sie selbst:

Religion:
Im Rahmen des Religionsunterrichts haben die Schüler der 2c in Begleitung der Klassenlehrerin Frau von der Hagen die Ulu Cami Moschee in der Bahrenfelder Str. 92 in Altona besucht. Herr Murat Pirildar erklärte den Kindern vieles rund um die Moschee und den islamischen Glauben.

WP_20150506_11_31_24_Pro WP_20150506_10_52_12_Pro

Hier erfahren Sie mehr
Berichte aus den Klassen