LichtwarkSchule

Wir freuen uns, dass wir seit diesem Schuljahr ein Kunstprojekt mit der LichtwarkSchule, unter der Leitung der Künstler Adriane Steckhan und Leonid Kharlamov, verwirklichen konnten.

Somit kommen einmal die Woche erfreulicherweise alle Vorschulkinder (Farbmäuse) und 12 Kinder aus den 1. und 2.  Klassen (Einsteiger) in den Genuß dieses Projektes.

 

 

Zur LichtwarkSchule

Die LichtwarkSchule ist ein gemeinnütziges Bildungsangebot in Hamburg: eine Kunstschule für alle Kinder – unabhängig der sozialen oder kulturellen Herkunft. Die LichtwarkSchule kooperiert dabei mit den Hamburger Grundschulen. In den Kurskursen fördern und entdecken sie Potentiale bei Kindern. Die Künstler arbeiten nach einem künstlerisch-pädagogischen Konzept, das sich auf die Erkenntnisse des Museumspädagogen Alfred Lichtwark stützt.

 

Pro Jahr erreicht die LichtwarkSchule ca. 400 Kinder aus allen gesellschaftlichen Schichten. Eine wissenschaftliche Evaluation der Universität Hamburg hat herausgefunden: Die Arbeit der LichtwarkSchule wirkt. Bei den Kindern findet eine positive Entwicklung im Bezug auf ihr Selbstwertgefühl, die Konzentrationsfähigkeit, die kulturelle Akzeptanz und Wertschätzung gegenüber Kunst und ihre eigenen kreativen Fähigkeiten statt.

 

Weitere Information unter www.lichtwarkschule.de