Archiv der Kategorie: Allgemein

Hier dürfen Sie stöbern – alle Beiträge in chronologischer Riehenfolge.

MINT Tag – Knobeln fürs Klima

Alle zwei Jahre können Hamburger Schulen am MINT-Tag teilnehmen. MINT, das bedeutet: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Mehr als 300 Schulen haben in diesem Jahr mitgemacht.

Unsere Schule war zum ersten Mal dabei (26.11.2020). Dieses Jahr war das Motto „MINT für morgen“ und in der Wettbewerbsaufgabe drehte sich alles um das Thema „Klimaschutz“.

Wieviel CO2 lässt sich durch Hafermilch einsparen? Und warum ist es eigentlich klimafreundlicher eine Banane zu essen anstatt einer Mango?

Zu diesen und anderen Fragen haben die Kinder ordentlich geknobelt und gerechnet.

Die letzte Kreativaufgabe hat allen besonders viel Spaß gemacht: einen eigenen Werbeslogan zum Klimaschutz erfinden!

Ein Beispiel aus der 4d:

Heute gibt es leckere Sachen, die das Klima glücklich machen. Atomkraft macht viel Geld, aber Solar oder Windräder sind für uns der Held!

In zwei Jahren sind wir auf jeden Fall wieder dabei!

Unser Schulfilm & Anmeldung

Wir sind für Sie da!

Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie Fragen oder Anliegen haben.

Terminvereinbarung über unser Schulbüro:

Tel. 040 / 42 888 91 0

oder

Email: schule-bahrenfelder-strasse@bsb.hamburg.de

Informationen zur Schule Bahrenfelder Straße

 finden Sie immer wieder aktualisiert

auf unserer Homepage

https://schule-bahrenfelder-strasse.hamburg.de/

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email!

Jahrgangsprojekt 2 (Theater – Musik – Kunst) 2019/20

Fächerübergreifendes Jahrgangsprojekt 2  angeregt durch das „Musiktheaterstück Nils Holgersson“ von Barbara Henneberg nach der Geschichte von Selma Lagerlöf

Ausgangspunkt des diesjährigen Jahrgangsprojektes Theater (mit allen zweiten Klassen und deren Klassenlehrer*innen, den Musiklehrern und einer Kunst-Theaterlehrerin) ist die Geschichte von Nils Holgersson und das „Musiktheaterstück Nils Holgersson“ von Barbara Henneberg (Autorin, Komponistin und Regisseurin u.a. Theater für Kinder HH), die das Projekt im gesamten Jahr zusammen mit Anneke Naumann kreativ umsetzt.

Hier ist das Projekt beschrieben mit Fotos und einem Video: 

Theater vor den Häusern Altonas

Jahrgangsprojekt 2 (Theater – Musik – Kunst) 2019/20 weiterlesen

Die ´Umweltfüchse´ – Kursangebot am Nachmittag

Was gefällt mir am Kurs „Umweltfüchse“?
  • Es macht Spaß! Ich lerne etwas über die Umwelt (wie man sie retten kann). Im Kurs Umweltfüchse sind nette Kinder und wir lernen viele coole Tiere kennen.
  • Dass wir über viele Umweltthemen reden und auch Ausflüge machen.
  • Man lernt viel und bastelt tolle Sachen.

Die ´Umweltfüchse´ – Kursangebot am Nachmittag weiterlesen

Moving Puppets zu Besuch in der Vorschule und im 1. Jahrgang

Manchmal braucht es ein wenig Mut, um groß und stark zu werden

Auf eine Märchenreise lädt uns das Puppentheater Living Puppets heute ein. Ein patziger Wolf spaziert durch den Märchenwald und lässt sich von den Waldbewohnern bestätigen, dass er der Stärkste ist. Aber ist er das tatsächlich?

Moving Puppets zu Besuch in der Vorschule und im 1. Jahrgang weiterlesen

Traumstadt

23 quirlige Stadtplaner und Architekten aus Ottensen haben ihre Bauten auf den Magellanterrassen entwickelt, diskutiert und realisiert. Ganz unterschiedliche Wohnkonzepte findet man in ihrer Traumstadt. So ein modernes viergeschossiges Gebäude mit einem Sprungbrett von der Dachterrasse, direkt in den Pool im Garten. Vom Wolkenkratzerhochhaus kann man auch per Bungeejumping vom Dach herunterspringen. Das nebenstehende Wohnhaus befndet sich noch in der Bauphase; anhand der Fassadengestaltung bekommt man hier schon ein Bild von diesem Bau. Beschaulich und gemütlich ist das Wohnhaus am Wasser mit hauseigener Wasserrutsche. Traumstadt weiterlesen

Auf nach Helle (Klassenfahrt 4c)

Die Klasse 4c fuhr vom 2.4.19 – 5.4.19 mit Frau Harzer und Herrn Gaudes auf eine Klassenreise auf den Schulbauernhof Helle. Der Schulbauernhof ist ein kleiner Biohof in der Nähe der Schlei mit Schafen, Hühnern, Enten, Gänsen, Kaninchen, Eseln und Mini-Shettys. Es gibt eine Spielwiese mit Schaukeln und Klettermöglichkeiten, Abenteuerpfade entlang der Knicks und alte Obstbaumwiesen.

Auf nach Helle (Klassenfahrt 4c) weiterlesen

Wir entdecken die Bücherhalle!

Als Literaturschule ist die Kooperation mit der örtlichen Bücherhalle ein wichtiger Aspekt unseres Schullebens. Interessierte Klassen können eine Einführung in die Bücherhalle Altona buchen, bei der die Kinder alles Wissenswerte rund um das Thema Bücherhalle erfahren und ihre vielen Fragen zu dem Thema stellen können, wie zum Beispiel: „Wie viele Bücher gibt es in der Bücherhalle?“ – „Habt ihr auch Bücher in anderen Sprachen?“ – „Wie funktioniert das mit dem Ausleihen?“ – „Was passiert, wenn ich ein Buch zu spät zurück gebe?“

Wir entdecken die Bücherhalle! weiterlesen